+34 971 659 825 info@starfishboat.com

Cala d'Or

CALA D'OR

Cala d’Or ist eines der beliebtesten südlichen Küstengebiete Mallorcas. Es besteht aus einer Reihe kleiner Sandbuchten, die ähnliche Eigenschaften aufweisen. Wir finden von herrlichen Stränden über Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und Nachtleben bis hin zu interessanten Ausflügen. Der Yachthafen von Cala d’Or namens Port Peti verfügt über den außergewöhnlichen Yachthafen, einer der wertvollsten auf Mallorca.

Neben dem Strand von Cala d’Or finden wir Cala Gran, Cala Petita, Cala Ferrera, Cala Egos, Cala Esmeralda, Cala Serena, Cala Galera und Cala d’es Forti. Die Strände sind tiefer als lang und zeichnen sich durch klares türkisfarbenes Wasser aus, das sich von den niedrigen Sandsteinfelsen abhebt, in denen sie eingerahmt sind.

Die beiden nächsten Ausflüge sind die alte Militärfestung Es Fortí aus dem 18. Jahrhundert, die als kulturell interessant eingestuft wurde, sowie der Naturpark Mondragó und die umliegenden Wälder. Mondragó umfasst herrliche Sandstrände wie die Ses Fonts de n’Alis, S’Amarador und Cala Mondragó, die als eine der schönsten Buchten Mallorcas gelten.

Das Zentrum von Cala d’Or hat eine lange Fußgängerzone mit einer großen Anzahl von Geschäften, die alle Arten von Produkten verkaufen.

Cala d’Or ist sehr charakteristisch für seine weiß getünchten kubisch geformten Häuser, flachen Dächer, typischen balearischen Steinmauern und von Pinien flankierten Landschaftsbereichen.

Strände

Cala Egos (oder Caló de Ses Egos)

Es ist eine schmale und geschwungene Bucht aus feinem Sand, die sich südlich von Cala d’Or befindet. Es ist ein kleiner Strand von etwa 30 Metern Breite. Es befindet sich zwischen zwei großen Hotelkomplexen. Auf beiden Seiten der Felsen haben die Bewohner Leitern installiert, um Zugang zum Meer zu erhalten, ohne den Strand überqueren zu müssen.

Caló d'es Pou (oder Caleta d'es Pou)

Caló d’es Pou liegt südlich der Bucht von Cala d’Or im Inneren von Cala Llonga. Es ist eine kleine Bucht aus weißem Sand, die ungefähr 30 Meter breit und 50 Meter tief ist.

Cala Gran

Cala Gran ist die größte Bucht in Cala d’Or. Die buschigen Kiefern, die entlang der Felsen wachsen, tragen dazu bei, die natürliche Schönheit dieses weißen Sandstrandes zu bewahren.
Es erhält seinen Namen als die größte aller Buchten, die Teil der Stadt sind. Dieser Strand zeichnet sich durch seine Enge, seine steilen Wände, seinen feinen Sand, seinen üppigen Kiefernwald, der ihn an den Seiten umgibt, und die Ruhe seines Wassers aus.

Cala Petita (offiziell Cala d'Or und früher bekannt als Caló de ses Dones)

Es ist am nächsten zum Yachthafen. Es ist umgeben von einem üppigen Kiefernwald und niedrigen Büschen, die es zusammen mit den Felsformationen an seinen Seiten vor dem Wind schützen. Letztere hindern uns daran, das offene Meer am Horizont zu sehen
Es besteht aus weißem Sand und wird von tief liegenden felsigen Gebieten flankiert, die in einem kleinen sandigen Gebiet mit feinem Sand und wenig Unebenheiten enden. Es hat Terrassen mit Sand auf der Rückseite bedeckt.

Cala Esmeralda

Es ist auch als Caló des Corrals bekannt, 25 Meter breit, mit weißem Sand und 40 Metern Tiefe. Die wunderschöne Bucht verdankt ihren Namen der Farbe des Wassers mit Schattierungen von Grün bis Blau, kristallin, transparent und mit sandigem Boden. Es ist möglich, die Aussicht vom felsigen Pfad zu genießen, der sich auf einer Seite der Bucht befindet.

Cala Ferrera

Es liegt nördlich von Cala Esmeralda. Es hat weißen Sand und eine Küste, die 60 Meter breit ist. Es ist einer der größten Strände in Cala d’Or.
In der Nähe der weiten natürlichen Mündung, die Zugang zu diesem Teil der Küste bietet, befindet sich die Insel Farallón de Cala Ferrera.

Cala Serena

Es ist die benachbarte Bucht von Cala Ferrera, aber mit weißem Sand ist es ganz anders. Die malerische Bucht ist nur 20 Meter breit.
Dieses sandige Gebiet ist umgeben von senkrechten Klippen mit geringer Höhe und einer Vielzahl von Höhlen sowie dem typischen mediterranen Kiefernwald an der Küste.

Cala Sa Nau

Es ist weniger als 5 km nordöstlich von Cala d’Or. Sein Sand ist weiß und sein Wasser kristallklar. Die natürliche Landschaft ist die vorherrschende.

ENTDECKEN SIE DIE ABDECKUNGEN IN UNSEREM KATAMARAN

Entdecken Sie die Küste

(+ Informationen)

 

 

Katamaran nach Cala Mondragó

(+ Informationen)

 

 

Besuch in Cala d'Or + Cala Figuera

(+ Informationen)

 

 

 

 

Besuchen Sie Cala d'Or + Shopping

(+ Informationen)

 

 

Besuchen Sie Cala Figuera

(+ Informationen)

 

Besuchen Sie Portocolom

(+ Informationen)