+34 971 659 825 info@starfishboat.com

Cala Sa Nau

CALA SA NAU

Cala Sa Nau ist das Ende eines Mäanders des Meeres in Form dessen, der sich 350 Meter durch den Kalkstein und die Mündung einer Süßwasserquelle ins Meer erstreckt.

Der Strand ist 50 Meter breit und 70 Meter tief. Es besteht aus Kalkstein und feinem weißen Sand. Es wird von Schluchten in Weiß-, Rot- und Ockertönen flankiert und von einem mediterranen Kiefernwald, Wacholderbüschen und niedrigen Sträuchern umgeben, die die Umgebung beschatten. Das Wasser ist türkisblau

Die Bucht liegt im Südosten Mallorcas und ist Winden aus dem Osten und Nordosten ausgesetzt

Sie haben die Möglichkeit, Fahrzeuge auf einem dafür eingerichteten Parkplatz abzustellen und über einige Steintreppen zum Strand zu gelangen.

Wenn wir laufen wollen, können wir von Cala Sa Nau nach Cala Mitjana gehen oder die Cova des Moro besuchen, eine kleine Höhle, die mit einer Tür, einem Fenster, einem Kamin und Nebengebäuden in den Kalkstein gehauen ist. Wenn wir nach Portocolom gehen wollen, müssen wir dem Pfad folgen, der an die Küste grenzt und Camí de sa Ronda heißt.

ENTDECKEN SIE DIE ABDECKUNGEN IN UNSEREM KATAMARAN

Entdecken Sie die Küste

(+ Informationen)

 

 

Katamaran nach Cala Mondragó

(+ Informationen)

 

 

Besuch in Cala d'Or + Cala Figuera

(+ Informationen)

 

 

 

 

Besuchen Sie Cala d'Or + Shopping

(+ Informationen)

 

 

Besuchen Sie Cala Figuera

(+ Informationen)

 

Besuchen Sie Portocolom

(+ Informationen)